Kauffachkraft für Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Tätigkeiten

In der Ausbildung zur Kauffachkraft für Groß- und Außenhandel kümmerst du dich um den An- und Verkauf von Waren jeder Art in einer großen Menge. So kannst du beispielsweise Waren im Ausland erwerben. Anschließend kümmerst du dich um Transport und sachgerechte Lagerung und verkaufst die Waren danach weiter an Industriekonzerne oder andere Handelsbetriebe.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, Dual (Betrieb und Berufsschule)

Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 908 €
2. Ausbildungsjahr: 979 €
3. Ausbildungsjahr: 1.061 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung 2019

Nach der Ausbildung ...

Nach Abschluss deiner Ausbildung kannst du in nahezu jedem Wirtschaftsbereich tätig werden. Du kannst dich auch zum/r Betriebswirt_in weiterbilden oder dein Wissen durch ein Studium noch weiter ausbauen. Du kannst aus zahlreichen Optionen die für dich beste wählen.

Du ...

Für eine Ausbildung  zur Kauffachkraft für Groß- und Außenhandel solltest du Freude am Planen und Organisieren mitbringen und dich für Mathematik und Sprachen interessieren.
Zudem solltest du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein und mindestens einen Hauptschulabschluss haben.