Kauffachkraft für Büromanagement (m/w/d)

Tätigkeiten

Organisation ist die Hauptaufgabe von Kaufleuten für Büromanagement. In deiner Ausbildung lernst du, wie der Büroalltag geplant und strukturiert wird. Dabei kümmerst du dich um eine Vielzahl an Bereichen. Ob Schriftverkehr, Kundenkontakt oder Personaleinsatzplanung – für dich gibt es immer etwas zu tun. Du solltest Spaß daran haben, Termine zu koordinieren und andere organisatorische Aufgaben zu erledigen. Dazu zählen zum Beispiel die Planung des Materiallagers, Vorbereitungen für Präsentationen und Meetings oder auch die Organisation von Geschäftsreisen. Deine Aufgaben sind vielfältig und jeder Tag ist anders.

Ausbildungsdauer/-art

3 Jahre, Dual (Betrieb und Berufsschule)

Gehalt

Dein Ausbildungsgehalt variiert je nach Ausbildungsbetrieb und -region, weshalb keine genauen Angaben möglich sind.

Nach der Ausbildung ...

Schon während und auch unmittelbar nach der Ausbildung hast du vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung. Neben verschiedenen Anpassungsweiterbildungen könntest du außerdem die Prüfung zum/r Fachwirt_in für Büro- und Projektorganisation abschließen, ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder ein anderer naheliegender Studiengang könnten auch interessant für dich sein. Vielleicht möchtest du dich auch mit einem eigenen Sekretariats- oder Büroservice selbstständig machen? Du kannst aus einer Vielzahl an Optionen die für dich beste auswählen und deine Zukunft selbst gestalten.

Du ...

Für eine Ausbildung zur Kauffachkraft für Büromanagement solltest du gerne organisieren, flexibel und kundenorientiert sein und Spaß an Kommunikation haben. Zudem solltest du sorgfältig und verantwortungsbewusst sein und mindestens einen Hauptschulabschluss haben.